torpedo motor — design & marketing for moto, automotive, exclusive brands Design & marketing for moto, automotive, exclusive brands.

Die Kraft des Korns versus Pixelschubserei


Als gegen Mitte des 19. Jahrhunderts die Photographie allmählich der Malerei Konkurrenz machte, war das nicht der Tod der Malerei, sondern führte zu einer Befreiung und Neubewertung ihrer Ausdrucksmöglichkeiten. Die gesamte malerische Moderne des 19. und des 20. Jahrhunderts hätte ohne die Fotografie nicht ihr ureigenes und neues Selbstbewusstsein gefunden.

Ein ähnlicher Moment von Neubewertung und Entdeckung darf heute für die analoge Photographie im Verhältnis zur digitalen Bilderstellung behauptet werden. Denn in der analogen Photographie bewahrt sich ein Moment von Authentizität, ein unwiederbringlicher Welt-Zeit-Ort, der sich als Fingerabdruck eines Augenblicks auf der Emulsion des chemischen Films einprägt. Auf magische Weise verbinden sich hier die Intention und das Können des Photographen mit einem Rest von Zufälligkeit in der Einzigartigkeit eines originalen Moments, der nicht kontrollierbar ist und nicht künstlich erzeugt werden kann. Nur die analog reagierende Filmemulsion kann diesen „kontrolliert unkontrollierten Moment“ unvermittelt einfangen.

Die Galerie Analog Art Photography zeigt ab 24. Juli, dass die analoge Fotografie alles andere als tot ist, insbesondere dann, wenn sie von erfahrenen Profis neu zelebriert wird. Ausgestellt werden hier keine alten Arbeiten, sondern größtenteils neue analoge Augenblicke im Kontrast zum Massenbild der digitalen Ära. Alle Enthusiasten des guten alten elektrochemischen Gemäldes sind herzlich eingeladen, das Neue am scheinbar alten zu entdecken. Der Leipziger Photograph und Galerieinitiator Thomas Hankel mit Tom Schulze und Roman Walczyna zeigen die Kraft des guten alten Korns und wo sie als Magie des Moments jenseits des Pixelschubsen wieder auflebt.

Wann – 24. Juli um 17:00 Uhr, Galerie Analog Art Photography

Wo – Hans-Poeche-Strasse 7, 04103 Leipzig


Andere News

2021 / 05 / 11
2019 / 03 / 14
2018 / 11 / 07

Bleib am Ball mit unserem Newsletter